Adventskonzert in der Grunewaldkirche

Das alljährliche Adventskonzert von Willkommen in Berlin fand in diesem Jahr in der Grunewaldkirche statt. Es sei im Besonderen den Gruppenleiterinnen bei WIB gewidmet, ohne deren ehrenamtliche Arbeit das vielfältige Programm für die diplomatischen Mitglieder nicht möglich wäre, betonte Präsidentin Tone Korssund-Eichinger in ihrer Begrüßungsansprache.

In der mit vielen Kerzen erleuchteten Kirche erläuterte Pfarrer Michalek zunächst die Geschichte seiner Kirche und die einiger hervorragender Gemeindeglieder.

Neben Stücken von Pietro Baldassare und Bert Matter spielten David Schirmer, der Organist der Kirche, und der junge Trompeter Anton Winterle bekannte Weihnachtslieder, in die die Gäste einstimmen konnten.

Diplomatische Clubmitglieder lasen das Lukasevangelium auf Spanisch, Indonesisch und Isländisch.

Tradition bei WiB ist das Selbstgebackene: Im Anschluss an das Konzert wurden landestypische Köstlichkeiten zu Kaffee, Glühwein und hot apple cider gereicht und alle Gäste waren in der Vorweihnachtszeit angekommen.

Adventskonzert in der Grunewaldkirche
Adventskonzert in der Grunewaldkirche
Adventskonzert in der Grunewaldkirche