Bundesverdienstkreuz für Dr. Sonja von Goetze

Am 03. März 2015 wurde Frau Dr. Sonja von Goetze bei einem Vin d’honneur auf Einladung des Chefs des Protokolls, Herrn Jürgen Mertens, das ihr von Bundespräsident Joachim Gauck verliehene Bundesverdienstkreuz am Bande ausgehändigt. Sonja  von Goetze wurde mit dieser Auszeichnung für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im In- und Ausland und ihre Verdienste um das Ansehen Deutschlands geehrt, u.a. als Präsidentin von „Willkommen in Berlin“ von 2011 - 2013.
An der Feierstunde nahmen Familienmitglieder, Freunde und ehemalige WiB-Präsidiumsmitglieder sowie die derzeitige Präsidentin, Susanne von der Osten-Sacken, Vize-Präsidentin Tone Korssund-Eichinger und Schatzmeisterin Julia Pentagna Geier teil.

Bundesverdienstkreuz für Dr. Sonja von Goetze
Bundesverdienstkreuz für Dr. Sonja von Goetze