Christmas Caroling in der Belgischen Botschaft am 5. Dezember 2017

Auch in diesem Jahr konnte die mittlerweile zur Tradition gewordene Idee des Christmas Caroling begangen werden. Nachdem in den vergangenen Jahren die Residenz des amerikanischen Botschafters Ort des musikalischen Zusammenseins war, luden nun dankenswerterweise Catherine D´Hoop und ihr Mann, der belgische Botschafter Ghislain D’Hoop, in die Räume der belgischen Botschaft in der Jägerstrasse ein.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Ghislain D’Hoop erwarteten die Gäste, die zum einen aus Mitgliedern und Gästen von Willkommen in Berlin und zum anderen aus Mitarbeitern der belgischen Botschaft bestanden, zunächst landestypische Köstlichkeiten und die Möglichkeit, in angeregten Gesprächen aktuelle Themen zu erörtern.

Catherine hatte darüber hinaus junge Musiker verpflichtet, die ihrerseits das bunte Musikprogramm begleiteten. Man konnte erahnen, dass die Gastgeberin schon einige Chor-Erfahrung hatte, denn sowohl die Auswahl der Lieder als auch die wirklich professionelle Führung durch den Nachmittag sprachen Bände.

Vielen Dank für diesen wunderbaren Nachmittag!