Clubreise nach Marokko

Eine siebentägige Reise durch Marokko, abwechslungsreich und interessant vorbereitet von Bouchra Zniber, der Ehefrau des marokkanischen Botschafters in Berlin, begeisterte eine internationale Teilnehmergruppe von „Willkommen in Berlin“.
Was haben wir gesehen: die Städte Rabat mit Königspalast und Mausoleum, Marrakesch mit Medina, Basar und Kakteengarten, das am Atlantik gelegene Essaouira mit seinem Basar voller alter Handwerkskünste.
Wir haben landwirtschaftliche Projekte besichtigt, beispielsweise die Safranproduktion, bei der aufwändig in Handarbeit die kostbaren Safranfäden aus den Krokusblüten gewonnen werden. Oder einen landwirtschaftlichen Betrieb, der aromatische Kräuter von Thymian bis Salbei produziert und eine Kooperative, die Frauen in der Arganölgewinnung beschäftigt.
Uns werden die schönen Farben Marokkos in Erinnerung bleiben, das berühmte bleu Majorelle, das Rot und Lila der Bougainvilleas, die fantastische marokkanische Küche mit frischesten Kräutern, Früchten und Gemüsen und die interessante Geschichte des Landes, das von arabischer, jüdischer und Berberbevölkerung geprägt wurde.
Unser herzlicher Dank geht an Bouchra für das sehr gelungene Reiseprogramm!

Clubreise nach Marokko
Clubreise nach Marokko
Clubreise nach Marokko