Jour Fixe Motorradwerke Spandau

Die einzige Produktionsstätte für BMW Motorräder weltweit liegt in Berlin. Während einer zweistündigen Führung konnten PS-interessierte Mitglieder von "Willkommen in Berlin" während des Februar Jour Fixe mit ihren Familien einen Blick hinter die Kulissen des traditionsreichen Werks in Berlin-Spandau werfen, wo seit über 70 Jahren innovative Modelle gefertigt werden. Ausführlich wurden alle Produktionsschritte erläutert - vom individuellen Kundenwunsch bis zur "Hochzeit" von Gestell und Motor und der technischen Abnahme. Die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von der ausgeklügelten Logistik und modernsten Produktionsmethoden.

In den Motorradwerken Spandau
Ulrike Ufert-Hoffmann, SE Martin Eyjolfsson (Botschafter von Island), Tinna Martinsdóttir, Dr. Cato Dill, Eva Thengilsdottir und SE Fernando Daniel Ojeda Cáceres (Botschafter von Paraguay)