Special Event bei der Berliner Firma Ampelmann

Unser Special Event im Mai kam auf Einladung der Berliner Firma Ampelmann zustande und fand im Ampelmann Restaurant in den historischen S-Bahnbögen nahe dem Hackeschen Markt statt.

Dort konnten wir die sympathische und herzliche "Ampelmann-Familie" mit dem Gründer, Designer und Geschäftsführer Markus Heckhausen an der Spitze kennenlernen. Zusammen mit Frau Peglau, der Ehefrau des verstorbenen, ursprünglichen „Ampelmann-Vaters“, dem Verkehrspsychologen Karl Peglau aus dem ehemaligen Ost-Berliner Verkehrsministerium, schilderte er uns lebendig und plastisch den Weg von den Ampelmännchen in den Verkehrssignalanlagen in der DDR zu einer aktuellen weltweiten Kultmarke: Eine interessante, erfolgreiche und schöne Berliner Geschichte.

Im Anschluss daran wurden unsere Mitglieder noch mit einem leckeren Mittagsbuffet und Geschenken verwöhnt.

Foto 1: Gruppenfoto
Foto 2: hinten links
Geschäftsführer Thomas Bomm, Designer, Gründer und Geschäftsführer Markus Heckhausen, Baronin Susanne von der Osten-Sacken, Hildegard Peglau, Designerin und Geschäftsführerin Barbara Ponn, Tone Korssund-Eichinger