Presse und Medien, Maria von Borcke

Maria v. Borcke ist Juristin und arbeitete viele Jahre im Medienbereich. Nach langjähriger Beschäftigung in der ProSiebenSat.1-Gruppe gründete sie gemeinsam mit Partnern die N24 Media-Gruppe und war dort - bis zum Verkauf ihrer Anteile- u.a. als geschäftsführende Gesellschafterin tätig. Sie lebt mit ihren 3 Kindern in Berlin und ist ehrenamtlich im Vorstand von Oxfam Deutschland e.V. engagiert. Im Rahmen von Studienaufenthalten im europäischen Ausland hat sie immer wieder grosse Gastfreundschaft erfahren und möchte diese nun ihrerseits mit ihrem Engagement bei Willkommen in Berlin zurückgeben.