Besuch der Bremer Landesvertretung in Berlin

Auf Einladung der Bevollmächtigten der Freien und Hansestadt Bremen Frau Staatsrätin Ulrike Hiller wurde die Gruppe 16 Bundesländer am 26. November in die Bremer Landesvertretung in Berlin-Tiergarten eingeladen.

In einer interessanten Präsentation wurde die Geschichte der Landesvertretung mit ihren Aufgaben vorgestellt sowie das aus den Städten BREMEN und BREMERHAVEN bestehende Bundesland.

Auch ein informativer Imagefilm machte Lust, dieses Bundesland näher kennenzulernen.

Beim anschließenden Lunch wurde die Gruppe mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü verwöhnt, das die Herzen für das kleinste Bundesland  Deutschlands noch höher schlagen ließ.