U-Bahnfahrt der besonderen Art

Am Abend des 19. Mai 2017 erlebte die Gruppe “Unbekanntes Berlin“ eine flotte zweistündige U-Bahnfahrt der besonderen Art.

In offenen U-Bahn-Cabrios ging es mit etwa 35 km/Stunde auf Entdeckungsfahrt durch die unglaublich sauberen Berliner U-Bahn-Tunnel der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Ein Mitarbeiter des Unternehmens erklärte schwungvoll viel Interessantes über die baulichen Besonderheiten, verschiedenen Tunnelbauarten und die Geschichte der Berliner U-Bahn. Es war wahrlich ein besonders Erlebnis Berlin auf diese Weise zu entdecken.