Zweite Sonderführung durch das Berliner Ensemble – Theater am Schiffbauerdamm

Da beim ersten Besuch der Gruppe "Unbekanntes Berlin" im November 2014 nicht alle interessierten Mitglieder an der Führung teilnehmen konnten, erklärte sich der Theaterdramaturg, Herr Böck, freundlicherweise bereit, am 15. Januar 2015 noch einmal das Haus zu zeigen.

 

Überaus spannend berichtete er über die Drehbühnenkonstruktion, die Bedeutung des "eisernen" Vorhangs am Theater und vor allem über Bertolt Brecht und seine Frau Helene Weigel, die damals Intendantin des Theaters war.