Das Berlin Josph Roths

Am 23. Januar 2017 traf sich die Gruppe „Berlin durch Literatur kennenlernen” in der Joseph-Roth-Diele in der Potsdamer Strasse 75. Das Thema war das Berlin Joseph Roths; der berühmte Schriftsteller war in den zwanziger Jahren einer der gefragtesten Feuilleton-Journalisten Deutschlands.

Auf unsere Mitglieder wartete eine besondere Überraschung, nämlich unser Gast Michael Bienert. Bienert, Herausgeber des von uns diskutierten Buches über Joseph Roth, ist ein bekannter Autor, Journalist und einer der renommiertesten Berlin-Experten der Stadt. In seiner sympathischen und lebhaften Art wusste er viel über Roth zu berichten und beantwortete alle Fragen bereitwillig. Es war ein interessanter Vormittag in einer besonderen Lokalität und in sehr anregender Gesellschaft.