Bayrische Sitten und Gebräuche

Sagt man nun blau und weiß oder weiß und blau zu den bayrischen Landesfarben. In der deutschen Konversationsgruppe haben wir versucht, das Geheimnis zu lüften, als wir über die Stadt München gesprochen haben. Teilnehmerinnen dieser Runde berichteten von einer Busreise zum Oktoberfest, andere erzählten von moderner Architektur in der bayrischen Landeshauptstadt am Beispiel von neuen Museumsbauten oder dem Stadion des Fußballmeisters FC Bayern, das abends in wechselnden Farben beleuchtet wird.
Für großes Erstaunen sorgte die Beschreibung einer Teilnehmerin, die über die Gewohnheit ihres Heimatlandes berichtete, ein neu gekauftes Auto vor der ersten Reise mit Mehl zu bestäuben.
Es war ein vergnügter Vormittag bei Regine am Mexikoplatz.

Bayrische Sitten und Gebräuche