Historische Plätze und Sehenswürdigkeiten

Frau Mona Mahmoud, die Ehefrau des Verteidigungsattachés der ägyptischen Botschaft, war am 15 Mai 2017 die liebenswürdige Gastgeberin unseres Treffens. Mona hatte eine kurze Videopräsentation über das alte und neue Ägypten vorbereitet, von der wir etwas über die Kultur und beeindruckende Monumente gelernt haben, einige aus der Zeit von 3.000 v.Chr., und über seine Sehenswürdigkeiten.
 
Danach reisten wir in Bildern zu den großen Wundern der Länder unserer Teilnehmerinnen, beginnend in Südamerika, wo wir etwas über Costa Ricas Kulturhauptstadt San José und ihr volles Engagement für erneuerbare Energien lernten, Perus antike Inka-Ruinen und die Anden, und Kolumbiens Playa Blanca in der Nähe von Cartagena mit ihrem puderartigem Sand, Palmen und unberührtem Wasser, dann nach Afrika, um die aufregende Viktoria-Wasserfälle in Sambia zu erleben, bevor wir in Europa ankommen, um Islands Gletscher, Vulkane und heiße Quellen, anzuschauen.

Wir besuchen Großbritanniens 1000 Jahre alten Tower von London, das älteste Schloss, Burg und Gefängnis von Europa, und die deutsche Stadt Lübeck mit ihrem berühmten Holstentor aus dem Jahre 1478. Wir fahren fort mit unserer visuellen Reise in den Nahen Osten, und kommen an in der irakischen Stadt Babylon, südwestlich von Bagdad, die aus den Jahren 1770 bis 1670 v.Chr. stammt, Bahrains A’alis antike Grabhügel, einmalig, was Zahl und Konzentration betrifft, und Omans Majlis al Jinn Höhle, die zweitgrößte Höhle der Welt, mit ihren Wasserquellen.

Unsere Endstation war Asien, wo wir Irans Persepolis aus dem 5. Jahrhundert v.Chr. mit ihren massiven Säulen und früheren Plätzen sahen, die Ruinen der antiken Stadt Merv aus den Jahren vor 1.100 v.Chr. in Turkmenistan, die sich auf der berühmten Seidenstraße befindet, und den botanischen Garten von Singapur, dem ersten UNESCO-Kulturerbe des Landes, mit mehr als 10.000 Pflanzenarten und wertvollen uralten Bäumen (heritage tree).
 
Linda und Rebekka danken allen unseren Teilnehmerinnen für ihren Beitrag zu einem sehr informativen Vormittag mit interessanten Gesprächen.