Neujahrsempfang 2018

"Durch Ihre engagierte Arbeit, liebe diplomatische Gäste, werden Krisen gemeistert und durch Ihr Verhandlungsgeschick wird Frieden gesichert.  Wir möchten, dass Sie sich in Deutschland wohl fühlen und der Aufenthalt hier nicht nur Teil Ihrer Berufstätigkeit, sondern auch Teil Ihres Lebens wird, an den Sie gern zurückdenken", sagte WIB-Präsidentin Dr. Gundula Beyer-Zouboulis in ihrer Ansprache beim diesjährigen Neujahrsemfang. Er fand am 15. Januar 2018 in Kooperation mit dem Maritim Hotel Berlin statt.

Gekommen waren mehr als 430 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Diplomatie. Darunter waren sehr viele Botschafter und Botschafterinnen, die dem Club als Mitglieder oder über ihre Partner verbunden sind. Nach seinem Grußwort bedankte sich die WIB-Präsidentin besonders herzlich bei Staatssekretär Walter Lindner, dem Schirmherrn unseres Clubs, für die große Unterstützung des Auswärtigen Amtes. Insbesondere die Protokollabteilung steht dem Club stets bestens mit Rat und Tat zur Seite.

Auch Vizepräsidentin Dr. Ilona Stölken und den anderen Präsidiumsmitgliedern, den Gruppenleiterinnen, Förderern, Freunden und Gastgebern, von denen viele gekommen waren, sprach sie großen Dank dafür aus, dass sie unseren ausländischen Mitgliedern bei über 350 ehrenamtlich organisierten Veranstaltungen jährlich das Einleben in Berlin und Deutschland erleichtern, ihnen ihre neue Umgebung  vorstellen und ihnen freundschaftliche  sowie kompetente Ansprechpartner für ihre Anliegen sind. Im zwanglosen Teil des Abends sorgten die JAAzzmusiker des Auswärtigen Amtes und die Beiträge der Sponsoren für gute Stimmung im festlichen Ambiente des Maritim Hotels.