Schloß Tegel

Die Gruppe 19 verabschiedete am 02. Juli 2018 zwei der drei langjährigen Leiterinnen, Brigitte Busse und Alexandra von Kunow, mit einem Besuch im Schloss Tegel. Frau von Heinz aus der Familie der Humboldt-Nachkommen führte die Gruppe in die Geschichte des Schlosses und der Sammlung der Brüder von Humboldt ein. Die einzigartige Zusammenstellung von Privatwohnung und öffentlich zugänglichem Museum ist dort im Familienbesitz bis heute gewahrt. Der gemütliche Ausklang fand in einem Fischrestaurant am Tegeler See statt.