Tempelhof, eine Legende

Am 10. April 2018 machte Erste Schritte in Berlin Gruppe ihre Kiez-Tour in Tempelhof. In diesem Rahmen gab es eine ausführliche Führung durch den alten Flughafen, in der viel Interessantes über die Geschichte des Flughafens erzählt wurde. Ein Highlight war die Geschichte der Flugzeugflotte der Berliner Luftbrücke, genannt Rosinenbomber. Dieses Flugzeug hat die West-Berliner Bevölkerung, welche durch die Berlin-Blockade abgeriegelt war, über eine Luftbrücke von 24. Juni 1948 bis 30. September 1949, mit Hilfspaketen, die Lebensmittel enthielten, versorgt.