Besuch bei Hamberger

Am 10. April 2018 traf sich die Unbekanntes Berlin Gruppe, um Hamberger, einen Großmarkt für Gastronomie und Handel in Berlin-Moabit, zu besichtigen. Der Hauptsitz des familiengeführten Unternehmens ist in München. Die Gruppe wurde zunächst vom Vertriebschef Herrn Benecke und vom Marketingberater, Herrn Wiese begrüßt. Die beiden Herren führten dann je eine Gruppe durch das hochmoderne Unternehmen, das auch Botschaften offensteht.

Auf 13.000 m² bietet der Markt über 60.000 Artikel aus aller Welt an, davon ca. 20 Sorten Tomaten, 1.000 Käsevarianten, 20 Regalmeter Oliven und saisonal über 270 verschiedene Fischarten. Nicht nur die überwältigende Produktauswahl, sondern auch die gesamte Logistik für den Einkauf und Vertrieb sind beeindruckend.