Die Entwicklung der Parteienlandschaft in Deutschland

Am  16.  Januar  2020  lud  die  Gruppe  „Geschichte und Politik“  ihre Mitglieder und Gäste zu einem Vortrag mit anschließenden vin d`honneur in den Fritz-Kolbe-Saal des Besucherzentrums im Auswärtigen Amt ein. Der bekannte Politikwissenschaftler Professor Dr. Eckart Stratenschulte  referierte über die Entwicklung der Parteienlandschaft in Deutschland seit dem 2. Weltkrieg. Er beleuchtete sowohl die Geschichte als auch Gegenwart und gab einen Ausblick auf die nähere Zukunft. Seine profunden und lebhaften Ausführungen fesselten die zahlreich erschienen Zuhörer vom Anfang bis zum Schluss seines Vortrags.

Nach einer interessanten Fragerunde klang der Abend klang mit angeregten Gesprächen zum Thema aus.