Reden, Lachen, Naturgenuss - die besten Komponenten einer belebenden Medizin

Vor einigen Jahren, als ich eingeladen wurde, die Power Walking Gruppe mit zu leiten, war ich glücklich und ziemlich aufgeregt, weil ich etwas tun durfte, was mir wirklich Spaß machte. Mein ganzes Leben lang war ich ein sehr aktiver Mensch, der in meiner Freizeit viele verschiedene Sportarten ausprobiert hat. Leider musste ich vor 20 Jahren aufgrund von gesundheitlichen Problemen auf Aktivitäten mit weniger konstantem Druck auf Rücken und Knie umsteigen. So fand ich heraus, dass Power Walking, Pilates und Yoga meine persönlichen Körperheilmittel waren. Sie hatten nicht nur eine körperliche, sondern auch eine stimmungsaufhellende Wirkung auf mich. Es war nur eine weitere Manifestation des lateinischen Satzes "Mens sana in corpore sano" (ein gesunder Geist in einem gesunden Körper). So wurde dies zu meinem Ansporn, die Power Walking Gruppe durch alle Jahreszeiten und die meisten Wetterbedingungen zu führen.

Es war nieselig und kalt am morgendlichen Lietzensee des 20. November 2019, aber wir genossen unseren Spaziergang. Vielleicht mussten einige von uns ihre eigene Faulheit überwinden, um an einem so trüben Morgen mit dem Training zu beginnen, aber sobald wir draußen waren, gut ausgestattet und mit Gewichten in der Hand, änderte sich alles. Wir gingen und redeten, und die Zeit verging unmerklich schnell. Niemand von uns erkannte, dass wir die 2 Runden um den Lietzensee, fast 5 km, in weniger als 50 Minuten beendet hatten. Die Gespräche, das Lachen, der Austausch von Informationen über unsere Familien, Bräuche und Traditionen machten unsere körperliche Anstrengung noch angenehmer. Egal wie schlecht das Wetter war, der aktive Spaziergang in netter Gesellschaft und die frische Luft sorgten für gute Stimmung. Wir beendeten den Morgen mit einem kurzen Stretching und wohlverdienten Keksen mit einer Tasse Kaffee oder Tee.