Networking Workshop

Am 19. Januar veranstaltete Dr. Stefanie Rau-Gerdts in der italienischen Botschaft im Rahmen einer neuen Reihe der WIB-Veranstaltungen einen Workshop zum Thema ‚Networking’ zusammen mit der Gastgeberin, Monica Carco Benassi, Frau des italienischen Botschafters.

Die 35 Teilnehmer kamen aus 30 Ländern. Der Fokus des interaktiven Formats lag dabei auf sozialpsychologischen Erkenntnissen und Techniken, wobei ‚Networking’ als erlernbare, gesellschaftlich-soziale Fertigkeit dargestellt wurde. Die richtige Einstellung, Körpersprache und kommunikative Techniken wurden diskutiert und während der Kaffee-Pause angewendet.

Dr. Rau-Gerdts definierte Small Talk als die ‚Hefe’ in jeglicher Art von Kontaktaufnahme. Der interkulturelle Aspekt von  ‚Connecting’ und traditionelle Umgangsformen bewirkte eine lebhafte Diskussion unter den Teilnehmern. Ziel des Workshop war, Verständigung und Kontaktaufnahme in jeglicher Art von neuer Umgebung im allgemeinen zu erleichtern, insbesondere in einer Stadt wie Berlin, die für fast alle Teilnehmer ein neues Umfeld ist.